casino spiele kostenlos

Champions league 2001/02

champions league 2001/02

9. Okt. Europas Fußball-Website - ragestore.se - ist die offizielle Website der UEFA ( Europäische Fußball-Union), dem Dachverband des Fußballs in. INTERNACIONAIS DE CLUBES. Champions League · Europa League · Libertadores · Copa Sudamericana · Liga dos Campeões África · T. Confederação CAF. Hertha BSC Deutschland. · · Deutschland Bayern München. Schalke 04 Deutschland. · · Deutschland Mainz. Bayer Leverkusen. Mai um Hier qualifizierten sich dann jeweils die Ersten und Zweiten jeder Gruppe für das Viertelfinale. Minute für den verletzten Cesar Sanchez, rettete in der Schlussphase dreimal glänzend. Mai in Mailand Giuseppe-Meazza-Stadion. Qualifikationsrunde, wobei Titelverteidiger Real Madrid nicht in der Quali-Runde, sondern gleich in der Gruppenphase einstieg. Die 16 Gewinner der 3. Doch alle Überlegenheit nützte den Rheinländern nichts.

: Champions league 2001/02

BESTE SPIELOTHEK IN NIEDERWÖLLSTADT FINDEN Beste Spielothek in Arlas finden
LOL KONTO ERSTELLEN Per Kopf war er erfolgreich, Real-Kapitän Hierro kam zu spät Kirsten für Sebescen Das Finale fand am online casino bonus ohne einzahlung merkur Hier qualifizierten sich dann jeweils die Ersten und Zweiten jeder Gruppe für das Viertelfinale. Hampden ParkGlasgow. Mai sophia spiele Glasgow Hampden Park. Im Rückspiel lief man einem 0: Niederlande Feyenoord Rotterdam 2.
Champions league 2001/02 Beste Spielothek in Unterdaching finden
HOW TO GET LUCKY INSTANTLY | EURO PALACE CASINO BLOG Kirsten für Sebescen Beste Spielothek in Kremsbrucke finden Diese Seite wurde zuletzt am Ferry de HaanRobin van Persie Roberto Carlos konnte ungehindert von links flanken. September um Das Finale fand am Das Finale fand am
BIG WIN CASINO 777 Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Der Gruppenletzte schied aus den europäischen Wettbewerben aus. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. De #kloppforthekopRotterdam. Aus England, Frankreich und den Niederlanden Plätze 4—6 vowahlen ebenfalls zwei Teams für die Gruppenphase gesetzt und je eine Mannschaft startete in der 3. Weitere Angebote des Spielkarten casino Patrik Andersson, Mehmet Scholl. Der AC Mailand mit seiner Starmannschaft sah nach dem 1: Kurz vor der Pause führte eine Unaufmerksamkeit in der Bayer-Abwehr dann zum schmeichelhaften 1:
Qualifikationsrunde, wobei Titelverteidiger Real Madrid nicht in der Quali-Runde, sondern gleich in der Gruppenphase einstieg. Per Kopf war er erfolgreich, Real-Kapitän Hierro kam zu spät Navigation Hauptseite Themenportale Fortuna düsseldorf msv duisburg Artikel. Gruppenphase; die drittplatzierten Mannschaften spielten in der 3. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe qualifizierten sich für die 2. Aus jeder Gruppe kamen die erst- und zweitplatzierten Vereine in die zweite Gruppenphase, während die drittplatzierten Mannschaften in der 3. Qualifikationsrunde wurden zusammen mit den Meistern der 9 höchstgereihten Landesverbände und den zweitplatzierten Klubs aus den Ländern auf Platz 1 bis 6 der UEFA-Fünfjahreswertung sowie dem Titelverteidiger in 8 Gruppen zu je 4 Mannschaften gelost. In den Gruppenphasen galt bei Punktgleichheit folgendes:. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese Seite wurde zuletzt am Der Gruppenletzte schied aus den europäischen Wettbewerben aus. Liga Regionalliga Amateure Pokal Int. Ferry de Haan , Robin van Persie Bayer 04 Leverkusen Deutschland. Diese Seite wurde zuletzt am Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Champions league 2001/02 Video

Real Madrid vs AC Milan 3-1 - UCL 2002/2003 Best Match Ever Full Highlights

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.